gültig sowohl für die erste 4-wöchige Übergangsphase vom 11. Mai bis 7. Juni (inkl. Auffahrt) als auch für die zweite 4-wöchige Übergangsphase vom 8. Juni bis 5. Juli 2020, mit maximal sieben (seit heute, 4. Juni! anstatt wie bisher nur vier) Kursteilnehmenden pro Zeitfenster:

Fr. 100.– pauschal für 4 x 60 Minuten Yoga in deinem gewählten Zeitfenster.

Vertiefung und Meditation 1 x im Monat am Freitag: je Zeitfenster à 60 Minuten Fr. 25.– / Fr. 45.– Kombipreis

Tagesseminar am Samstag: Fr. 140.– / Fr. 120.– Kombipreis

Zahlungsverbindungen klick

Bitte melde dich per Mail so früh wie möglich an und zahle das Kursgeld ein. Erst nach Zahlungseingang wird dein Platz definitiv reserviert und per Mail bestätigt. (Kann ein Kurs wegen zuwenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden, wird dein Kursgeld umgehend zurückbezahlt.)

Die kostenlose Option, eine verpasste Yogastunde vor- oder nachzuholen, wenn immer möglich in der gleichen Kurswoche, möchte ich weiterhin anbieten können; jedoch wird es wegen der sehr beschränkten Plätze wohl nicht immer möglich sein, alle Wunschtermine zu erfüllen.

Wegleitung vor- und nachholen klick

Wir sind alle gesetzlich verpflichtet, im Kursraum 3. Stock sowohl die behördlichen Auflagen klick als auch die angepassten Schutzkonzepte vom 7.5. sowie 6.6.2020 klick des Berufsverbandes Yoga Schweiz Suisse Svizzera YCH klick umzusetzen und einzuhalten. Weiter gibt der Berufsverband diese Empfehlungen klick ab.

Während der Übergangsphasen können keine Gutschriften vom 1. Quartal 2020 in Abzug gebracht werden (im Härtefall bitte Mail schicken).

Sobald wieder Kurse im bisherigen und gewohnten Rahmen erlaubt sein werden, können Gutschriften als Abo eingelöst werden klick.